Beteiligung


Struktur der Genossenschaft


Zweck der Genossenschaft ist die Förderung und die wirtschaftliche Entwicklung von Projekten der Mitglieder durch gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb. Durch jährliche Generalversammlungen wählen die Mitglieder den Aufsichtsrat, dieser bestellt, berät und kontrolliert den Vorstand. Der Vorstand führt die Geschäfte der Genossenschaft.

Neue Interessenten können bereits ab einer kleinen Investitionssumme von 500 Euro (oder einem Vielfachen davon) der Genossenschaft als Mitglied beitreten. Jedes Mitglied hat unabhängig von der jeweiligen Investitionssumme eine Stimme.

Die aktuelle Satzung der Bürgerenergie Hürtgenwald eG finden Sie hier.

 

Mitgliedschaft


Nachhaltige Energieerzeugung vorantreiben, dort wo sie benötigt wird.

Die Genossenschaft möchte jeder Bürgerin und jedem Bürger die Möglichkeit geben, die Förderung der erneuerbaren Energien in der Region zu unterstützen. Bei neu geplanten Projekten können sich Bürger an der Genossenschaft beteiligen. Der Geschäftsanteil eines Mitglieds beträgt 500 € oder ein Vielfachen von diesem Betrag. Um regenerative Projekte voranzutreiben, arbeitet die Bürgerenergie Hürtgenwald eG mit einem Ingenieurbüro für erneuerbaren Energien zusammen. Dieses regionale Unternehmen ist die REA Firmengruppe aus Düren. Sie ist ein starker Partner mit einer 20-jährigen Erfahrung in der Realisierung von Projekten mit regenerativen Energieanlagen. Die REA verfolgt ein lokales Wertschöpfungskonzept, welches die aktive Einbindung der Bürger an den lokalen Windenergie- und Photovoltaikprojekten beinhaltet. Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Firmen und Kommunen werden Projekte zum Ausbau regenerativer Energien von der Planung bis hin zum Betrieb in einem Haus betreut.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.

Datenraum


Die Bürgerenergie Hürtgenwald eG stellt für Mitglieder eine Möglichkeit der geschlossenen Datenbereitstellung, genannt Datenraum, zur Verfügung. Dieser geschützte Bereich kann nur mit einem Benutzerkonto betreten werden.

Anleitung zum Datenraumzugriff für neue Mitglieder:

  • Email mit der unterschriebenen Vertraulichkeitserklärung an info (at) buergerenergie-huertgenwald.de senden
  • Nach Empfang Ihrer unterschriebenen und gültigen Datenschutzerklärung wird Ihr Antrag geprüft. Anschließend werden Sie für den entsprechenden Datenraum freigeschaltet. Die Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb der nächsten Woche nach Erhalt der Datenschutzerklärung. Im Anschluss werden Sie über die erfolgte Freischaltung per E-Mail informiert und erhalten Ihr Eingangspasswort.

Bitte beachten Sie, dass nur Berechtigte (Mitglieder der Genossenschaft) einen Zugang zum internen Datenraum erhalten. Falls wir nach Empfang Ihrer unterschriebenen Vertraulichkeitserklärung keine Berechtigung für Sie für den Datenraum feststellen können, werden wir Ihre Email und persönlichen Daten innerhalb von 14 Tagen löschen.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich jederzeit gerne an uns unter der Rufnummer 02421 / 972 575 0 oder über unser Kontaktformular.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter www.buergerenergie-huertgenwald.de/datenschutz.